Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen "Seelenheil-Frank" - Psychologische Beratung

Manuela Frank
Erliweg 2
CH-5106 Veltheim AG

-nachfolgend Anbieter-

1. Geltungsbereich

(1) Der Anbieter betreibt unter: http://www.seelenheil-frank.ch eine Webseite mit Angeboten, Inhalten und psychologischen Beratungsleistungen zum Thema Lebenshilfe und Konfliktbewältigung.

(2) Die unter: http://www.seelenheil-frank.ch angebotenen psychologischen Beratungsleistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunk des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

(3) Inhalte und zur Verfügung gestelltes Arbeitsmaterial dürfen ausschließlich für eigene Zwecke und zum privaten Gebrauch genutzt werden. Die Veränderung, Veröffentlichung sowie Weitergabe dieser ist nicht gestattet.

(4) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters gelten ausschließlich und ausnahmslos.

2. Buchen von Leistungen

(1) Die Webseite des Anbieters im Internet stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden auf den Abschluss eines Kauf- oder Beratungsvertrages dar. Erst durch das Absenden der Bestellung auf dieser Webseite gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Vertragsabschluss ab.

(2) Der Anbieter kann dieses Angebot innerhalb von 48 Stunden (an Werktagen) durch Zusendung einer Bestätigung annehmen. Der Anbieter wird den Kunden über eine Annahme oder Ablehnung umgehend in Textform (via e-Mail) oder telefonisch informieren.

3. Bezahlung und Verzug

(1) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite angegebenen Preise.

(2) Die Bezahlung ist je nach gewählter Bezahlungsleistung möglich per Überweisung/Vorauskasse oder über den Bezahldienst "Paypal".

(3) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Anbieter berechtigt, die Beratungsleistung nicht zu gewährleisten und den damit vereinbarten Kaufvertrag als nichtig zu erklären.

4. Psychologische Beratung per e-Mail, Telefon, Chat, zu Hause und bei Spaziergängen

(1) Psychologische Beratungsleistungen können via. e-Mail, Chatanbieter "Skype", telefonisch oder vor Ort bei Ihnen zu Hause erfolgen. Die jeweiligen Leistungen werden durch Buchen der Pakete ausgewählt und bestätigt.

(2) Die Auswahl der Termine für psychologische Beratungsleistungen erfolgt in gegenseitigen Absprachen nach Buchung dieser.

(3) Im Falle von psychologischen Beratungsleistungen vor Ort (Veltheim AG) kommen keine weiteren Kosten für Anfahrtswege hinzu.

5. Haftung

(1) Der Anbieter haftet nicht für personenbezogenen Schäden.

(2) Die psychologische Beratung des Anbieters versteht sich als Beihilfe zur Konfliktlösung und als Begleitung in schwierigen Lebenslagen und ersetzt keinen Arzt oder Psychiater.

6. Datenschutz

(1) Der Anbieter behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der eigenen Datenschutzgrundsätze. Eine Weitergabe Ihrer privaten Daten erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur im Rahmen der notwendigen Durchführung und Abwicklung des Vertrages.

(2) Der Anbieter weist darauf hin, dass die Datenübertragung via Internet (z.B. bei der Kommunikation via e-Mail oder Skype) betreiberbedingte Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff von Dritten hier nicht möglich ist.

7. Anwendbares Recht

Anwendbar ist das Recht der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Schweiz)

8. Schlussbestimmungen

Soweit eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages davon unberührt.